24 Sep 2019

Firmware-Fix für Akku-Problem

Wie bereits bekannt ist war das letzte Firmware-Update der Surface Familie nicht so ganz geglückt. Es kündigt sich aber eine Lösung an, die ihr auch bereits jetzt vorab bekommen könnt. Wir sagen euch wie!

Wir hatten ja mehr als ausführlich über die diversen Probleme berichtet:

Zumindest für das Akku-Problem scheint sich eine Lösung anzukündigen. Wer den Thread im US-Answers-Form verfolgt, stößt dort auf den Benutzer „Barb“, und dieser berichtet davon, dass eine aktuelle Beta-Firmware das Problem löst. Dies wurde auch bei Reddit und von Usern des Forums bestätigt. Es gibt auch User die berichten, dass danach das CPU-Problem nicht mehr aufgetreten sei.

Der einzige Haken: das Update ist aktuell noch nicht für jeden verfügbar sondern nur für Mitglieder des Inside-Programms. Aber Gott-sei-Dank kann dem jeder beitreten. Ich habe das natürlich gleich ausprobiert und kann zumindest berichtet, dass die Installation so funktioniert.

Ich bin mir nicht sicher, für welche Systeme das Update alles angeboten wird, testen konnte ich es nur mit dem Surface Pro 6.

Vorgehensweise

  • Gehen Sie zu Einstellungen > Update & Sicherheit > Windows Insider Programm
  • Klicken Sie auf „Erste Schritte“, verknüpfen Sie Ihr Konto und wählen Sie dann „Release Preview Ring“.
  • Sie sollten aufgefordert werden, Ihr Gerät neu zu starten. Tun Sie das.
  • Gehen Sie nach dem Neustart auf Einstellungen > Update & Sicherheit > Windows Update und wählen Sie „Nach Updates suchen“. Die Firmware 241.1.1.139.0 sollte erscheinen:
  • Lassen Sie es die Updates installieren und starten Sie dann Ihr Gerät neu.

Hinweis: Wenn das Firmware-Update für Sie nicht angezeigt wird gehen Sie zu Einstellungen > Update & Sicherheit > Windows Insider Programm und sehen Sie nach, ob es dort Nachrichten gibt. Wenn Sie aufgefordert werden, Ihre Datenschutzeinstellungen anzupassen, um Insider Builds zu erhalten, so bestätigen Sie dies. Gehen Sie dann zum vorherigen Schritt zurück, nun sollte das Update angeboten werden.

  • Während des Bootvorgangs wird die Installation eines System-Updates für Ihr Gerät angezeigt. Lasst es seine Arbeit tun, danach wird Windows automatisch gebootet.
  • Gehen Sie nach dem Neustart noch einmal auf Einstellungen > Update & Sicherheit > Windows Insider Programm. Es sollte einen Schieberegler geben, der die weiteren Installationen von Updates unterbindet. Den genauen Text habe ich leider nicht mehr parat. Aktivieren Sie diesen.
  • Sie sollten aufgefordert werden, Ihr Gerät ein letztes Mal neu zu starten. Führen Sie diesen Neustart durch.
  • bei Bedarf die Datenschutzeinstellungen wieder zurücksetzen, Windows weist einen darauf aber auch explizit hin!

Das war’s. Das Update ist nun installiert und ihr könnt hoffentlich die wiederhergestellte Batterieleistung genießen.

Konntet ihr die Firmware so installieren? Auf welchem Device habt ihr das gemacht? Welche Probleme wurden bei euch dadurch gelöst?

Über den Autor: Thomas Paatsch

Thomas Paatsch
Wie auch Ralf bin ich ein Fan der Surface Produktfamilie und bin neben ihm hier einer der Hauptverfasser von Artikeln zu diesem Themengebiet. Nach einem Ausflug zur Konkurrenz (Toshiba Portégé) bin ich mittlerweile ins Surface Lager zurückgekehrt und heiße ein Surface Pro 6 mein Eigen. In meinem Haushalt gibt es aber auch noch einen Surface Laptop 1.