2 Okt 2015

[Update] Neue Firmware für Surface Pro 3 mit Windows 10

Am 29.09. kam auf einmal, aus heiterem Himmel, ein neuer Firmwarestand für das Surface Pro 3 heraus. Keinerlei Informationen waren darüber zu finden, lediglich ein Hinweis auf eine Webseite, deren Mitarbeiter durch eigenen Tests herausgefunden hatten, was denn so in etwa aktualisiert wurde.


Im Artikel Neue Firmware für Surface Pro 3 mit Windows 10

  • Intel MEI
  • Surface Integrator
  • WiFi and Bluetooth Drivers
  • System Aggregator Firmware

Auch wir dachten am Anfang, dass es sich bei den Treibern nur um die Aktualisierung unter Windows 10 handelt, kurz danach hat sich aber herausgestellt, dass dieses Firmwareupdate auch bei Windows 8.1. installiert wird. Allerdings schienen hier nicht alle Treiber aktualisiert zu werden, sondern nur ein Teil.

Inzwischen wurden die englischsprachigen Seiten der Update-Historie aktualisiert und geben uns ein etwas Aufschluss über die aktualisierten Komponenten:

Für Windows 10

  • Surface Pro System Aggregator Firmware update (v3.9.650.0) improves booting time experience and enhances the system reliability while docked.
  • Wireless Network Controller and Bluetooth driver update (v15.68.9030.41) improves the wireless network connectivity and stability.
  • Surface Integration driver update (v2.0.1209.0) ensures when using a custom power plan that the selected plan will not revert to the default balanced power plan when installing a Windows Update.
  • Microsoft Docking Station Audio Device driver update (v1.31.35.10) improves audio experience when no external speakers are connected to a Surface Pro 3 Docking Station so that Surface Pro 3 internal speakers are used.
  • Management Engine Interface driver update (v11.0.0.1157) improves the system stability.

Für Windows 8.1.

  • Surface Pro System Aggregator Firmware update (v3.9.650.0) improves booting time experience and enhances the system reliability while docked.
  • Surface Integration driver update (v2.0.1209.0) ensures when using a custom power plan that the selected plan will not revert to the default balanced power plan when installing a Windows Update.
  • Management Engine Interface driver update (v11.0.0.1157) improves the system stability.

Nach der Installation berichten einige Benutzer über unterschiedliche Problemstellungen immer im Zusammenhang mit WLAN oder Bluetoothadapter, die auf einmal nicht mehr vorhanden sind oder nicht mehr funktionieren. Nach einigem hin und her kann ich euch bei dem Problem folgende Tipps und Hilfestellungen geben:

  1. Kaspsersky Antivirus hat ein Problem mit dem Update der WLAN Treiber. Nach dem Update kommt keine WLAN-Verbindung mehr zustand. Die berichtete Lösung (ich kanns leider nicht selbst prüfen): Kaspersky deinstallieren und die WLAN-Verbindung ist wieder da. Teilweise musste erst ein reboot erfolgen, teilweise scheint es auch ohne gleich wieder zu gehen.
  2. Bluetooth funktioniert nicht mehr (z.B. Maus ohne Funktion): Oft reicht es im Geräte-Manager den Adapter zu deaktivieren und wieder zu aktivieren. In einer Rückmeldung hatte ich gesehen, dass man einfach das Surface 2x booten soll, kann ich aber irgendwie nicht glauben, dass das ausreichen soll.
  3. Zurück zum letzten Wiederherstellungspunkt: Hilft natürlich in Windows 10 nur bedingt, da das Update dann trotzdem wieder automatisch kommt.

Das Update wurde wohl einen oder zwei Tage zu früh für die Installation freigeschalten, daher waren zum Start keine Details verfügbar. Ich bin mal gespannt, wie lange es noch dauert, bis auch die landessprachlichen Update-Seiten gepflegt werden. Ein kurzer Check heute morgen ergab, dass Deutschland, Frankreich, Norwegen, Australien alle noch den 15.09. als aktuellen Eintrag vorweisen. Scheinen bei Microsoft wohl alle mit dem kommenden Dienstag, 6.10. beschäftigt zu sein.

Quelle der Update-Details:
http://www.microsoft.com/surface/en-us/support/install-update-activate/pro-3-update-history?os=windows-10
http://www.microsoft.com/surface/en-us/support/install-update-activate/pro-3-update-history?os=windows-8.1-update-1

 

Über den Autor: Ralf Eiberger

Ralf Eiberger
Schon 2012 als das erste Surface noch nicht angekündigt war und man spekulierte, dass Microsoft ein Tablet bauen würde, hatte ich es bereits in der Hand. Seither lässt mich das Thema Surface nicht mehr los. Seit 2013 bin ich MVP für Surface, inzwischen in der Kategorie Windows and Devices.