31 Aug 2016

Firmware-Update für das Surface Pro 3

Für das Surface Pro 3 steht ab sofort mit Datum “29. August 2016” ein Firmware-Update zur Verfügung. Dieses enthält ausschließlich eine Korrektur für den in den letzten Monaten bekannt gewordenen Akku-Bug.

Auch wir hatten in mehreren Artikeln über das Problem berichtet, dass bei einigen Geräten die Akku-Kapazität nicht korrekt ermittelt wird. Dies hatte unterschiedliches Verhalten zur Folge:

  • Im unteren Akkubereich (< 20%) wird das Surface nach einer ersten Akku-Meldung sehr schnell ausgeschaltet, oft ohne den Arbeitsspeicher noch rechtzeitig auf Platte sichern zu können
  • Der Akku wird überproportional schnell entladen
  • Einige Geräte ließen sich im Akku-Betrieb erst gar nicht mehr starten

Auch ich bin von dem Problem betroffen und hatte initial berichtet! Seitens Microsoft wurde vor kurzem vermeldet, dass das Problem bekannt sei und es durch ein Software-Update gelöst werden könne. Und genau dieses Update wurde nun über Windows-Update veröffentlicht. Da dieses wie immer in Wellen ausgerollt wird kann es sein, dass auf eurem Gerät das Update noch nicht angezeigt wird, dann ist noch ein wenig Geduld gefragt.

Hier die Korrekturbeschreibung:

Surface Pro Embedded Controller Firmware

  • v38.10.90.0 corrects an error that may occur on a limited number of Surface Pro 3 devices where the full charge capacity of the battery is misreported to the operating system and device firmware. This update corrects the firmware component that functions as a “fuel gauge” so that the battery capacity is accurately reported. See Surface Pro 3 Battery FAQ for the 8/29/2016 System Firmware Update for more information.

Wichtig dabei ist, wie im enthaltenen Link auf die “Battery FAQ” beschrieben, zu beachten, dass das Update keine sofortige Verbesserung hervorruft sondern es einige Lade- und Entladezyklen dauert, bis die Kapazität wieder korrekt ermittelt wird und somit das Device wieder seine gewohnte Akku-Leistung zur Verfügung stellt.

Bitte gebt uns Feedback, ob sich bei euch – falls ihr betroffen wart – eine Verbesserung/Behebung ergeben hat, ich werde ebenfalls berichten, sobald ein paar Zyklen durchlaufen sind.

Über den Autor: Thomas Paatsch

Thomas Paatsch
Wie auch Ralf bin ich ein Fan der Surface Produktfamilie und bin neben ihm hier einer der Hauptverfasser von Artikeln zu diesem Themengebiet. Nach einem Ausflug zur Konkurrenz (Toshiba Portégé) bin ich mittlerweile ins Surface Lager zurückgekehrt und heiße ein Surface Pro 6 mein Eigen. In meinem Haushalt gibt es aber auch noch einen Surface Laptop 1.