4 Sep 2019

Firmware-Update für das Surface Pro (2017) und Pro 6

Einen Monat nach dem eher fatalen Firmware-Update für die Surface Produktfamilie stellt Microsoft ein neues Update für Surface Pro (2017) und Surface Pro 6 bereit. Leider werden durch dieses aber nicht die Fehler aus dem August adressiert…

…vielmehr wird eine weitere Komponente mit Patches zur „Systemstabilität“ versorgt. Diesmal ist die Storage Komponente an der Reihe und verspricht eine Verbesserung der Stabilität. Nachdem das Update für die „Steigerung der Stabilität der Akkuleistung“ für viele Benutzer eher eine Verschlechterung darstellte dürften viele dieses Update eher mit einer gewissen Skepsis betrachten.

In den Surface Firmware History steht auch nichts drin, dass irgendwelche weiteren Komponenten gefixt wurden und ich habe einigen Diskussionen auch entnommen, dass über die Firmware-Seite das Update bereits seit August zur Verfügung steht. Somit ist nicht damit zu rechnen, dass Probleme der Akku-Laufzeit oder der CPU-Leistung hierdurch ebenfalls adressiert würden. Aber vielleicht werden wir ja überrascht, dass Microsoft sich mit offiziellen Informationen eher schwer tut ist ja nun wirklich keine Neuigkeit.

Wie immer dürfte das Update in Wellen ausgerollt werden, sodass es nicht bei allen Benutzern sofort aufschlagen muss.

Habt ihr Änderungen oder gar Verbesserungen durch das Update bemerkt?

Über den Autor: Thomas Paatsch

Thomas Paatsch
Wie auch Ralf bin ich ein Fan der Surface Produktfamilie und bin neben ihm hier einer der Hauptverfasser von Artikeln zu diesem Themengebiet. Nach einem Ausflug zur Konkurrenz (Toshiba Portégé) bin ich mittlerweile ins Surface Lager zurückgekehrt und heiße ein Surface Pro 6 mein Eigen. In meinem Haushalt gibt es aber auch noch einen Surface Laptop 1.