24 Aug 2015

Treiberdownload für Surface

Bereits seit der Einführung der Surface können die Treiber für die Geräte von der Microsoft Homepage heruntergeladen werden. Inzwischen sind hier einige Pakete für die unterschiedlichen Modelle verfügbar. Vor einigen Tagen ist uns aufgefallen, dass für das Surface 3 recht viele unterschiedlich benannte Treiberpakete bereitgestellt wurden.

Unter dem Link http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=38826 werden die Pakete zum Download bereitgestellt. Sie werden in der Regel von Firmen genutzt um die Treiber für das Surface bei der Installation von Windows gleich mit aufzuspielen. Je nach Installationsverfahren kommt dabei die MSI-Datei zum Einsatz oder einzelne Treiber werden aus dem ZIP-File herausgelöst und installiert.

Mit dem Start von Windows 10 gibt es nun für das jeweilige Gerät ein Treiberpaket für Windows 8.1 und eines für Windows 10. Grundsätzlich funktionieren die Treiber für Windows 8.1. auch unter Windows 10. Es gab aber bereits Optimierungen, die lediglich unter Windows 10 funktionieren (siehe hierzu den Artikel über die aktuelle Firmware). Daher hat sich die Anzahl der Treiberpakete erhöht. In diesem Zusammenhang ist uns aufgefallen, dass es für das Surface 3 ein ZIP und ein MSI File für Windows 8.1 und Windows 10 gibt. Also insgesamt 4. Doch hoppla, die 4 Pakete gibt es 3x, als insgesamt 12…. die 4 Pakete sind jeweils mit den Kürzeln

  • _NAG_
  • _ROW_
  • _US1_

verfügbar, sind aber auf den ersten Blick gleich. Hinter den Kürzeln stehen folgende Erklärungen:

_NAG_ = Northamerica unlocked

  • Surface3_NAG_Win10_150724_2.msi
  • Surface3_NAG_Win10_150724_2.zip
  • Surface3_NAG_Win8x_150724_3.msi
  • Surface3_NAG_Win8x_150724_3.zip

_ROW_ = Rest of world

  • Surface3_ROW_Win10_150724_3.msi
  • Surface3_ROW_Win10_150724_3.zip
  • Surface3_ROW_Win8x_150724_3.msi
  • Surface3_ROW_Win8x_150724_3.zip

_US1_ = AT&T

  • Surface3_US1_Win10_150724_2.msi
  • Surface3_US1_Win10_150724_2.zip
  • Surface3_US1_Win8x_150724_3.msi
  • Surface3_US1_Win8x_150724_3.zip

Jetzt ist klar, dass der Unterschied mit den verschiedenen LTE-Versionen des Surface 3 zusammenhängt. Das Surface 3 mit LTE ist bei Misco lt. ihrer Homepage ab Lager lieferbar. Bei T-Mobile ist leider immer noch kein Bundle verfügbar.
Und klar, für unser Gebiet sind dann immer die „ROW“ Pakete die richtigen!

 

Über den Autor: Ralf Eiberger

Ralf Eiberger
Schon 2012 als das erste Surface noch nicht angekündigt war und man spekulierte, dass Microsoft ein Tablet bauen würde, hatte ich es bereits in der Hand. Seither lässt mich das Thema Surface nicht mehr los. Seit 2013 bin ich MVP für Surface, inzwischen in der Kategorie Windows and Devices.