10 Sep 2015

Touch me – Fingerakrobatik auf dem Touchpad

Nachdem ich euch in einem früheren Artikel bereits mit der Tastenakrobatik auf dem Touch- und TypeCover vertraut gemacht habe will ich euch nun eine Neuigkeit näherbringen, welche unter Windows 10 Einzug gehalten hat: die Steuerung des Systems über Gesten auf dem Touchpad der Cover.

Auf dem Mac gibt es das schon länger, mit Windows 10 hat Microsoft das nun auch unter Windows eingeführt: die Gestensteuerung mit Hilfe des Touchpads. Das funktioniert nicht nur auf dem Surface sondern im Normalfall auch auf allen Touchpads von Notebooks und Tastaturen, wenn denn ein geeigneter Windows 10 Treiber vorhanden ist.

Diese Funktionalität lässt sich an- und ausschalten und auch weitestgehend frei konfigurieren. Wenn man nicht alle diese Gesten mag, kein Problem, dann die ungewollten einfach deaktivieren. Beim 2-Finger und 3-Finger Doppeltipp lässt sich sogar einstellen, welche Funktion dabei ausgelöst werden soll. Die Einstellungen findet ihr in den Einstellungen unter Geräte im Unterpunkte Maus und Touchpad.

Touchpad

Der nachfolgenden Übersicht könnt ihr entnehmen, welche Gesten dabei angeboten werden:

1-Finger  2-Finger  3-Finger  4-Finger 
1 2 3 4
Doppel-Tipp
Entspricht einem
Linksklick mit der Maus
Doppel-Tipp
Entspricht einem
Rechtsklick der Maus
Doppel-Tipp
Cortana starten
Doppel-Tipp
Info-Center öffnen
1a 2a 3a
Wischen
Mauszeiger bewegen
Wischen
Längs und Quer scrollen
Wischen links/rechts
Wechseln zwischen
aktiven Anwendungen
 –
1b 2b2c  –
Doppel-Tipp halten + Wischen
Objekt bewegen
Auseinander bzw.
Zusammenziehen

Vergrößern bzw. verkleinern
 –  –

 

Fröhliches einstellen, wischen und tippen.

 

 

Über den Autor: Thomas Paatsch

Thomas Paatsch
Wie auch Ralf bin ich ein Fan der Surface Produktfamilie und bin neben ihm hier einer der Hauptverfasser von Artikeln zu diesem Themengebiet. Nach einem Ausflug zur Konkurrenz (Toshiba Portégé) bin ich mittlerweile ins Surface Lager zurückgekehrt und heiße ein Surface Pro 6 mein Eigen. In meinem Haushalt gibt es aber auch noch einen Surface Laptop 1.