26 Mai 2015

Surface 3 und Surface Pro 3 sind Miracast zertifizierte Devices

Miracast zur Bild- und Tonübertragung auf einen Beamer oder Fernseher zu nutzen ist eine coole Sache. Die meisten Surface Modelle unterstützen Miracast mit dem eingebauten WLAN-Adapter. Speziell das Surface Pro 3 und das Surface 3 sind nun auch in der Freigabe von WiFi.org gelistet.

Anfang 2015 gab es viele Verwirrungen über die Freigabe. Die Surface-Geräte selbst waren bei WiFi.org nicht gelistet, für das Surface Pro 3 war aber der verbautet WiFi Adapter von Marvel als zertifiziert gelistet. Inzwischen ist aber alles im grünen Bereich. Sogar das Surface 3 ist bereits als zertifiziert gelistet.
Wifiorg_miracast
Und hier noch die Links zu WiFi.org http://www.wi-fi.org/miracast-products

oder wer direkt die Surface Produkte im Suchergebnis sehen möchte klickt hier

http://www.wi-fi.org/product-finder-results?sort_by=default&sort_order=desc&certifications=45&keywords=Surface

 

Auch surfaceinside.de hat ja schon einige male über Miracast und auch den Miracast Empfänger von Microsoft berichtet. Wir haben uns dazu auch die Mühe gemacht, die häufigsten Fehlerursachen und -Behebungen zusammenzustellen. Alle Artikel mit Miracast-Bezug findet ihr über die Suche https://www.surfaceinside.de/?s=miracast

 

 

Übrigens: Es gibt noch Taschen für das Surface 3 abzustauben : Surface 3 – Wer eins hat, bekommt was

 
 

Über den Autor: Ralf Eiberger

Ralf Eiberger
Schon 2012 als das erste Surface noch nicht angekündigt war und man spekulierte, dass Microsoft ein Tablet bauen würde, hatte ich es bereits in der Hand. Seither lässt mich das Thema Surface nicht mehr los. Seit 2013 bin ich MVP für Surface, inzwischen in der Kategorie Windows and Devices.