10 Nov 2016

Microsoft erstattet Akku-Reparaturkosten für Surface Pro 3

Seit einigen Monaten tauchen diverse Meldungen über Akku-Probleme in Verbindung mit dem Surface Pro 3 sowie entsprechende Firmware-Aktualisierungen auf. Für Kunden, welchen aufgrund der Probleme Reparaturkosten entstanden sind, gibt es nun Geld zurück!

Erst gestern wurde wieder eine neue Firmware veröffentlicht, welche in Zusammenhang mit Akku-Problemen steht. Diese adressiert ein Problem, bei denen die Akku-Kapazität und die Ladezyklen falsch ermittelt wurden und es daher zu fehlerhaften Reaktionen bei einem niedrigen Akku-Stand kam.

Auch mein Surface Pro 3 war von diesem Problem betroffen, welches durch das Update vom August nicht behoben wurde. Daraufhin habe ich mein Device eingeschickt und es wurde – da noch unter Garantie – kostenlos ausgetauscht.

Aber nicht alle Besitzer hatten noch eine gültige Garantie und mussten für den Austausch den Geldbeutel zücken. Und genau diesen Besitzern erstattet Microsoft nun die entstandenen Kosten. Eine entsprechende FAQ (Quelle: Dr. Windows) wurde hierfür freigeschaltet. Kunden, welche von dieser Aktion betroffen waren, werden direkt von Microsoft per Email kontaktiert.

Falls ihr von diesem Fall betroffen seit, von Microsoft jedoch in den nächsten Tagen nicht kontaktiert werdet, dann wendet euch bitte direkt an den Surface-Support und tragt das Thema dort vor.

Hat jemand eine solche Email von Microsoft erhalten? Dann wäre es nett diese als Redaktionshinweis zu erhalten, damit wir deren Inhalt hier veröffentlichen können!

Über den Autor: Thomas Paatsch

Thomas Paatsch
Wie auch Ralf bin ich ein Fan der Surface Produktfamilie und bin neben ihm hier einer der Hauptverfasser von Artikeln zu diesem Themengebiet. Nach einem Ausflug zur Konkurrenz (Toshiba Portégé) bin ich mittlerweile ins Surface Lager zurückgekehrt und heiße ein Surface Pro 6 mein Eigen. In meinem Haushalt gibt es aber auch noch einen Surface Laptop 1.