8 Mrz 2017

Die App zur Maus

Für die Arc Touch Bluetooth Maus steht eine App zur Verfügung mit der einige Einstellungen vorgenommen werden können. Die App und die Einstellmöglichkeiten stelle ich euch heute kurz vor.


Einen Review zur Microsoft Arc Touch Bluetooth Maus habe ich bereits 2014 geschrieben. Inzwischen gibt es eine kostenlose App mit der einige Einstellungen der Maus auf die individuellen Bedürfnisse angepasst werden können. Die App kann direkt im Store heruntergeladen werden. Sie empfängt uns (in der Version 3.0.12.0) mit einem Bildschirm der alle Einstellmöglichkeiten übersichtlich darstellt.

Streichen

  • Ein: Streicht man schnell über die mittlere Taste wird das Nachrollen des Mausrads simuliert.
  • Aus: Schnelles Streichen hat kein Nachrollen zur Folge.

Bildlaufrichtung umkehren

Je nach Einstellung ist die Bildlaufrichtung (Scrollen) in die eine oder andere Richtung aktiviert.

Seite auf/ab

Ein Touch auf die vordere oder hintere Taste sorgt für seitenweises Blättern.

Vibration Sound

Hier lässt sich die Vibration der Taste komplett abschalten bzw. wenn sie an ist, lässt sich die Lautstärke in 6 Stufen regeln.

Tippen mit der mittleren Maustaste

Hier kann eingestellt werden, was beim Klick auf die mittlere Maustaste erfolgen soll. Aktuell stehen dabei zur Auswahl:

  • Startmenü öffnen = gleich Windows-Taste drücken
  • Cortana starten = Cortana starten
  • Aktive Anwendungen = alle aktiven Anwendungen anzeigen (vgl. Windows-Taste und TAB)
  • Alle Einstellungen = Menü Einstellungen öffnen
  • Browser zurück = Browser zurück
  • Desktop ein-/ausblenden = Alle Anwendungen minimieren und Desktop anzeigen
  • Benutzerdefinierte Tastenkombination = Hier lassen sich beliebige Tastenkombinationen hinterlegen
  • Tippen mit mittlerer Maustaste deaktivieren = Wer es nicht haben will

Kreispfeil unten links

Mit dem Kreispfeil unten links kann die App auf die Standardeinstellungen zurückgesetzte werden. Kann ja auch mal nützlich sein, wenn man alles verstellt hat.

 

Die App bekommt ihr direkt und kostenlos im Windows Store

 

 

[affilinet_performance_ad size=468×60]

Über den Autor: Ralf Eiberger

Ralf Eiberger
Schon 2012 als das erste Surface noch nicht angekündigt war und man spekulierte, dass Microsoft ein Tablet bauen würde, hatte ich es bereits in der Hand. Seither lässt mich das Thema Surface nicht mehr los. Seit 2013 bin ich MVP für Surface, inzwischen in der Kategorie Windows and Devices.