4 Dez 2017

Update: Aluxo erweitert sein Portfolio

Surface mieten statt kaufen. Seit Oktober 2016 ist “Surface-as-a-Service” in Deutschland über die Firma Aluxo verfügbar.  Jetzt wurde die Produktpalette um die aktuellen Modelle Surface Book 2 und Surface Pro LTE erweitert.

Ihr habt sicher in der Vergangenheit schon mal den Bericht über „Surface-as-a-Service“ gelesen – man kann die Microsoft Surface Geräte auch mieten. Seit kurzem sind im Mietmodell auch das Surface Book 2, das Surface Pro LTE und auch das Surface Studio verfügbar.

Im Beitrag vom November 2016 hatte ich euch Aluxo und das Service-Modell für Surface Geräte vorgestellt. Im August 2017 folgte dann ein umfangreiches Update. Neu aufgenommen wurden die aktuellen Modelle des Surface Book, Laptop, Studio und Hub. Nun erfolgte erneut eine Erweiterung. Das Surface Book 2 und das Surface Pro LTE stehen ab sofort auch zur Miete zur Verfügung.

Meiner Einschätzung nach der größte Mehrwert ist der Vor-Ort-Austausch am nächsten Werktag – für Geschäftskunden auf jeden Fall eine sinnvolle Geschichte. Ebenso wie das bereits enthaltene Office 365 – für modernen Arbeiten eigentlich nicht wegzudenken.

Schaut euch das Angebot gerne mal an:

 

Wenn ihr Infos per Mail wollt oder eine Beratung zu einem der Surface Produkte wollt, hier geht zum Kontakt bei Aluxo.

 

 

 

Über den Autor: Ralf Eiberger

Ralf Eiberger
Schon 2012 als das erste Surface noch nicht angekündigt war und man spekulierte, dass Microsoft ein Tablet bauen würde, hatte ich es bereits in der Hand. Seither lässt mich das Thema Surface nicht mehr los. Seit 2013 bin ich MVP für Surface, inzwischen in der Kategorie Windows and Devices.