15 Dez 2015

Zukunfssicher – 15GB+ OneDrive Speicherplatz erhalten

Microsoft hatte Anfang November angekündigt, den kostenfreien Speicherplatz auf dem hauseigenen Speicherdienst “OneDrive” deutlich zu beschneiden. Jetzt macht Microsoft eine Art Rückzieher, allerdings ist hierfür eine Aktivität durch den Nutzer erforderlich. War ihr hierfür tun müsst könnt ihr hier nachlesen…

Microsoft hatte Anfang November eine Reduzierung des kostenloses Speicherplatzes von 15 auf 5 GB angekündigt. Auch sollte in diesem Zusammenhang der kostenlose Bonus für die Aktivierung des Foto-Uploads entfallen. Nach entsprechenden Protesten hat Microsoft jetzt eingelenkt.

Damit der Speicherplatz für beide Fälle nicht reduziert wird müssen Benuzer sich jedoch über diesen Link registrieren und anmelden. Dann wird der Speicher nicht reduziert, bei einem erneuten Aufruf des Links erhält man folgenden Hinweis: We see you already activated this free storage offer.

Also schnell registrieren und den freien Speicherplatz behalten!!!

Über den Autor: Thomas Paatsch

Thomas Paatsch
Wie auch Ralf bin ich ein Fan der Surface Produktfamilie und bin neben ihm hier einer der Hauptverfasser von Artikeln zu diesem Themengebiet. Nach einem Ausflug zur Konkurrenz (Toshiba Portégé) bin ich mittlerweile ins Surface Lager zurückgekehrt und heiße ein Surface Pro 6 mein Eigen. In meinem Haushalt gibt es aber auch noch einen Surface Laptop 1.