21 Jan 2016

[Update] Rückruf – Netzkabel für Surface Pro, Pro2 und Pro 3 werden ausgetauscht

Demnächst wird Microsoft einen großen Austausch für Surface Pro Modelle durchführen. Grund ist ein Kabelbruch, welcher in manchen Konstellationen zur Überhitzung des Kabels und somit zu Bränden führen kann.

Diese Information wurde heute von der bekannten Bloggerin Mary Jo Foley veröffentlicht und uns mittlerweile auch von Seiten Microsoft bestätigt.

Der Kabelbruch des Netzkabels (also des Verbindungskabels von Steckdose zum Netzteil) kann bei allen weltweit vor dem 15. Juli 2015 zusammen mit einem Surface Pro verkauften Netzteilen auftreten, das Surface Pro 4 und dessen Netzteil sind somit nicht betroffen. Ursache für den Kabelbruch und die potenziell daraus entstehende Überhitzung ist, dass viele User gerne das Kabel um das Netzteil wickeln. Aufgrund dessen Steifheit ist insbesondere der Bereich in der Nähe des Steckers empfindlich für einen Kabelbruch.

Die Rückrufaktion erfolg weltweit, in Kürze soll eine entsprechende Seite eingerichtet werden, über welcher ein Austausch beauftragt werden kann. Diese Möglichkeit erhalten alle Besitzer unabhängig davon, ob das Kabel bereits beschädigt ist. Eine Rückgabe des bisherigen Kabels ist dabei nicht notwendig.

Sobald diese Online geht werden wir hier berichten.

Über den Autor: Thomas Paatsch

Thomas Paatsch
Wie auch Ralf bin ich ein Fan der Surface Produktfamilie und bin neben ihm hier einer der Hauptverfasser von Artikeln zu diesem Themengebiet. Nach einem Ausflug zur Konkurrenz (Toshiba Portégé) bin ich mittlerweile ins Surface Lager zurückgekehrt und heiße ein Surface Pro 6 mein Eigen. In meinem Haushalt gibt es aber auch noch einen Surface Laptop 1.