14 Okt 2017

Type Cover – Jetzt wird’s bunt

Das Type Cover für die Surface Pro gibt es schon seit der ersten Generation der Geräte. Anfangs nur in schwarz verfügbar kamen mit dem Surface Pro 3 das erste mal farbige Tastaturen dazu. Jetzt wird es aber richtig bunt.

Der Hersteller Marimekko hat zwei Sondereditionen des aktuellen Type Cover aufgelegt. Diese sind ab sofort im Microsoft Store erhältlich.

Mit 199,99 Euro sind sie aber nochmals deutlich Euro teurer als die Cover in normalen Farben, die bei 149,99 Euro beginnen. Dafür bekommt man sicher eine nicht alltägliche Individualisierung.

Siirtolapuutarha (Stadtgarten)

Siirtolapuutarha ist eine brillante Strichzeichnung, die die Geschichte einer Fahrt aus einer pulsierenden Stadt in einen üppigen, mit Blumen und Gemüse übersäten Stadtgarten erzählt.

 

Link zum Type Cover im Store

 

Kaivo (Brunnen)-Muster

Die Inspiration für das klassische Kaivo (Brunnen)-Muster kam Designerin Maija Isola im Jahr 1964, als ihr ein Eimer in den Brunnen fiel und sie die kleinen Wellen auf der Wasseroberfläche beobachtete.

Link zum Type Cover im Store

 

Hoffen wir, dass in Kürze vielleicht noch einen Klebefolie im gleichen Design angeboten wird um die Rückseite des Surface im gleichen Design zu gestalten. Das ist dann sicher nichts für Puristen aber wer es etwas ausgefallener beim Design mag, warum nicht.

Ein längeres Interview mit Marimekko findet ihr auf dem Microsoft Blog

 

Über den Autor: Ralf Eiberger

Ralf Eiberger
Schon 2012 als das erste Surface noch nicht angekündigt war und man spekulierte, dass Microsoft ein Tablet bauen würde, hatte ich es bereits in der Hand. Seither lässt mich das Thema Surface nicht mehr los. Seit 2013 bin ich MVP für Surface, inzwischen in der Kategorie Windows and Devices.