19 Feb 2015

Surface – Shortly news – Teil 8

Willkommen zu den Shortly News über alles was mit dem Surface zu tun hat.

Neuigkeiten und Kleinigkeiten, die sich in der Welt rum das Surface ergeben, für die ich aber keinen extra langen Artikel schreiben möchte.


Neues bei Youtube

Beginnen wir heute mal mit einem schnellen commerical von Youtube Channel mit dem Titel “Den Laptop neu erfinden”:

 

Microsoft kauft n-trig

Einigen Nachrichtenagenturen und Blogs zufolge ist Microsoft weiter auf Einkaufstour. Nach diversen Zukäufen in den letzten Wochen berichten u.a. die Nachrichtenagentur Reuters, dass Microsoft den Hersteller des Surface Pro 3 Pen, die Firma n-trig, gekauft hat. Die rund 200 Mitarbeiter werden übernommen und am israelischen Standort weiter beschäftigt. Erst mit der Einführung des Surface Pro 3 wurde der Stift mit der Technologie von n-trig dem Surface beigestellt und die Partnerschaft mit Wacom beendet. Wacom hatte den Stift und die Technologie für die Surface Pro und Pro2 geliefert. Dass Microsoft hier zukauft passt auch zu den Aussagen von Panos Panay (Vice President Surface) aus einem Interview mit dem Wall Street Journal Anfang der Woche. Hier bekräftigte er, dass Microsoft weiter forschen und investieren will um das elektronische Schreibgefühl dem von Stift und Papier immer näher zu bringen. Bleibt natürlich die Hoffnung, dass die nächsten Version des Surface den gleichen Stift hat.

via Reuters und TheVerge

Rückkauf älterer Surface Modelle

in USA bietet Microsoft ein Rückkaufangebot für alle Surface Modelle an. Wer sein Model zurückgibt bekommt einen Nachlass von 84-650 Dollar auf den Neukauf eines Surface Pro 3. Die Spanne geht vom Surface RT mit 32 GB bis hin zum Surface Pro3-i5-256GB. Ob es das Angebot auch in Deutschland geben wird, ist noch unbekannt. Bei der Markteinführung des Surface Pro 3 gab es Angebote der Art auch bereits, allerdings immer nur in USA. Wer den Wert seines Surface im Rahmen dieses Angebots bestimmen will kann das auf der Seite mit dem Austauschangebot machen. Das Angebot ist befristet bis 8.März 2015. In Deutschland spart man aktuell im Microsoft Store auch bis zu 140,- Euro beim Kauf eines Surface Pro 3 mit i5 Prozessor.

Über den Autor: Ralf Eiberger

Ralf Eiberger
Schon 2012 als das erste Surface noch nicht angekündigt war und man spekulierte, dass Microsoft ein Tablet bauen würde, hatte ich es bereits in der Hand. Seither lässt mich das Thema Surface nicht mehr los. Seit 2013 bin ich MVP für Surface, inzwischen in der Kategorie Windows and Devices.