6 Jul 2015

Surface Pro 3 Hochformat Docking Station

Eine Dockingstation im Hochformat für das Surface Pro 3? Es ist nicht nur bei der Idee geblieben, die Microsoft Programm-Manager Dan Charlton hatte. Gemeinsam mit eine kleinen Team begann er seine Idee Wirklichkeit werden zu lassen.

“Nicht komfortabel genug” erschien Dan Charlton das Surface mit der passenden Docking Station. Für ihn sollte es die Docking Station im Hochformat geben. Und so machte er sich in der “Microsoft Garage” an die Umsetzung seiner Idee.
DockHoch2

Zunächst mit einem Model aus Holz und Stück für Stück dann mit 3d-Drucker und Laserschnitt entstand die Hochformat-Dock, die mittels einer VESA-Halterung an eine Standfuß montiert wurde. Leider hat es dieses sinnvolle Zubehör bis heute nicht zum Produkt geschafft, aber vielleicht findet Microsoft ja einen Partner, der es in Serie bauen will ? Bleibt immer die Frage, ob es einen großen Markt dafür gibt, was ich eher bezweifle.

Hier könnt ihr euch die ganze Geschichte anschauen. Echt cool.

 

Quelle: Dr.Windows

Über den Autor: Ralf Eiberger

Ralf Eiberger
Schon 2012 als das erste Surface noch nicht angekündigt war und man spekulierte, dass Microsoft ein Tablet bauen würde, hatte ich es bereits in der Hand. Seither lässt mich das Thema Surface nicht mehr los. Seit 2013 bin ich MVP für Surface, inzwischen in der Kategorie Windows and Devices.