15 Mrz 2016

Surface HDMI Adapter passend für Surface Book

Natürlich nutze ich seit Anfang meiner Surface Zeit die unterschiedlichen Adapter um mein Surface mit einem externen Monitor oder Beamer zu verbinden. Ganz selbstverständlich steckte ich dann den HDMI Adapter auch in das Surface Book und war erstmal enttäuscht. Es kommt kein Signal am Monitor an. Seltsam dachte ich mir, schaute genauer hin, erkannte das Problem und zeige euch heute die Lösung.

Beim genaueren Hinschauen schien es als ob die Ursache die schräge Steckerform ist. Die Schräge, eigentlich für eine exakte Passform beim Surface Pro 3 gemacht, sorgt dafür, dass der Adapter beim Surface Book und der Surface Dock keinen Kontakt bekommt. Ja und damit war das mit dem Bild auf dem externen Monitor vorerst mal erledigt.

Book-Adapter-01

Die schwarze Ummantelung ist aber aus Gummi, also habe ich beschlossen, dem Adapter mit scharfem Gerät zu Leibe zu rücken und die Schräge zu entfernen. In der Hoffnung, dass der Adapter das überlebt, nicht auseinanderfällt und dann auch noch funktioniert.
Ein Messer, eine Schneidebrettchen, ein Kollege (schließlich will ich mir ja nicht in den Finger schneiden) und 40 Sekunden später war das Projekt “Pimp my Adapter” abgeschlossen . Seht selbst:

Der Adapter passt nun einwandfrei in das Surface Book oder auch in die Surface Dock.

Book-Adapter-02

Beim Abschneiden sollte darauf geachtet werden, dass die kurze Seite ca. 1mm abgetrennt wird und dass dann ringsrum gleichmäßig und gerade abgeschnitten wird. Benutzt man den Adapter später an der Surface Dock ist das aussehen ja fast egal. Ich hab den Adapter aber ständig zum Anschluss an den Beamer dabei und da sieht man das Teil dann schon. Schön wenn er gerade abgeschnitten wurde.

Das gleiche kann natürlich auch beim VGA Adapter gemacht werden. Er hat die gleiche Schräge und die schwarze Gummiummantelung. Immerhin hatte ich von den “alten” Adaptern welche und musste so keine neuen kaufen. Die schlagen ja immerhin auch mit 40,- Euro in den Büchern auf.

Irgendwie konnte ich mir aber nicht vorstellen, dass Microsoft die Adapter mit der Schräge so noch vertreibt, daher habe ich mich auf den Weg in den Store gemacht um mir dort die Bilder des Adapters anzusehen. Dort ist deutlich zu erkennen, dass es den Adapter mit der Schräge nicht mehr gibt. Er ist inzwischen gerade und sollte damit für das Surface Book und die Surface Dock direkt passen. Seht selbst

Den alten aber nachgebesserten Adapter kann ich nicht nur ins Surface Book sondern nun auch in die Surface Dock einstecken und einen externen Monitor ansteuern. Mehr dazu aber in den nächsten Tagen.

Über den Autor: Ralf Eiberger

Ralf Eiberger
Schon 2012 als das erste Surface noch nicht angekündigt war und man spekulierte, dass Microsoft ein Tablet bauen würde, hatte ich es bereits in der Hand. Seither lässt mich das Thema Surface nicht mehr los. Seit 2013 bin ich MVP für Surface, inzwischen in der Kategorie Windows and Devices.