7 Apr 2017

Surface Book und Pro 4: Firmware-Update für Nutzer des Creators Update

Erst gestern haben wir über die neuen Funktionen der neuen Windows Version 1703 berichtet, nun scheint es das erste Firmware-Update zu geben.

Wie in einem entsprechenden Technet-Artikel beschrieben stellt Microsoft für Nutzer des Creators Update auf einem Surface Book oder Surface Pro 4 ein Update zur Verfügung, welches Verbesserungen für das Touchpad und den Ruhezustand mit sich bringt und ein Problem mit der automatischen Regelung der Bildschirmhelligkeit behebt.

Hier die Übersicht der Änderungen:

Surface Book:

  • Surface System Aggregator Firmware (v90.1610.256.0) behebt ein Problem mit der Bildschimhelligkeit, wenn das Gerät aus dem Standby geweckt wird.
  • Intel(R) Precise Touch Device (v1.2.0.83): Verbesserung von Stabilität und Performance.
  • Surface Integration (v1.1.328.0) optimiert die Einstellungen für den Ruhezustand.

Surface Pro 4

  • Surface System Aggregator Firmware (v103.1610.256.0) behebt ein Problem mit der Bildschimhelligkeit, wenn das Gerät aus dem Standby geweckt wird.
  • Intel(R) Precise Touch Device (v1.2.0.83): Verbesserung von Stabilität und Performance.
  • Surface Integration (v1.1.121.0) optimiert die Einstellungen für den Ruhezustand.

 

Im Surface Update Verlauf sind die Änderungen aktuell noch nicht beschrieben!

 

[affilinet_performance_ad size=468×60]

Über den Autor: Thomas Paatsch

Thomas Paatsch
Wie auch Ralf bin ich ein Fan der Surface Produktfamilie und bin neben ihm hier einer der Hauptverfasser von Artikeln zu diesem Themengebiet. Nach einem Ausflug zur Konkurrenz (Toshiba Portégé) bin ich mittlerweile ins Surface Lager zurückgekehrt und heiße ein Surface Pro 6 mein Eigen. In meinem Haushalt gibt es aber auch noch einen Surface Laptop 1.