17 Sep 2019

Patchday-Probleme für Benutzer von Surface RT und Surface 2

Die Leserschaft dieses Artikels dürfte zwar sehr klein ausfallen, trotzdem für die verbleibenden Benutzer von Surface RT und Surface 2 eine wichtige Information: Die Installation des September Patchdays führt dazu, dass der Internet Explorer nicht mehr nutzbar ist.

Benutzer von Surface RT und Surface 2 berechten darüber, dass durch die Installation des September Patchdays (KB4516067) der Internet Explorer unbrauchbar wird. Die Ursache liegt in einem als ungültig erklärtem Zertifikat, welches dann die beschriebene Auswirkung zeigt.

Solltet ihr also noch ein System mit Windows RT nutzen, so solltet ihr den September-Patch aktuell nicht installieren. Ist das Kind bereits in den Brunnen gefallen so hilft nur noch die Deinstallation des entsprechenden Fixes. Darüber, ob Microsoft hierzu noch eine Korrektur liefern wird, liegen uns bisher keine Informationen vor. Allerdings wird das Problem bereits in den Known Issues geführt.

Nutzt jemand noch ein Gerät mit Windows RT?

Über den Autor: Thomas Paatsch

Thomas Paatsch
Wie auch Ralf bin ich ein Fan der Surface Produktfamilie und bin neben ihm hier einer der Hauptverfasser von Artikeln zu diesem Themengebiet. Nach einem Ausflug zur Konkurrenz (Toshiba Portégé) bin ich mittlerweile ins Surface Lager zurückgekehrt und heiße ein Surface Pro 6 mein Eigen. In meinem Haushalt gibt es aber auch noch einen Surface Laptop 1.