19 Jan 2017

Neue Firmware für Surface Pro 4

Eine Woche nach den Security Patches erscheinen und auch wieder die aktuellen Firmware-Updates. Diesen Monat sind sie für das Surface Pro 4 und auch erstmals für das Surface Studio, was ja in Deutschland aktuell noch nicht verfügbar ist.

Für das Surface Pro 4 sind diesmal ziemlich viele Aktualisierungen enthalten. Im einzelnen sind das die Versionen mit folgenden Verbesserungen:

  • Surface Pro 4 Firmware Update (v2.0.302.0): bringt Stabilitäts-Verbesserungen für die Tastatur
  • Intel(R) Precise Touch Device (v1.2.0.78): schaltet die Touch-Funktion ab, wenn das Cover geschlossen ist
  • Surface Integration Service Device (v1.0.241.0): Akkuverbrauch im Schlafzustand verbessert
  • Surface Integration (v1.0.121.0): Akkuverbrauch im Schlafzustand verbessert
  • Surface Pro 4 – Surface Toshiba Storage Firmware Update Treiber (v1.1.617.0): Verbesserung der Speicher-Performance
  • Surface Embedded Controller Firmware (v103.1414.256.0): Unterstützung für ein kommendes Produkt hinzugefügt
  • Surface System Aggregator (v103.1413.258.0): Unterstützung für ein kommendes Produkt hinzugefügt
  • Surface UEFI (v106.1414.768.0): Verbesserung der System-Stabilität

Gerät erhalten die Updates über Windows Update automatisch. Da sie in Wellen ausgerollt werden, kann es aber einige Tage dauern, bis sie Dein Gerät automatisch erreichen. Wer die Verbesserungen gleich haben möchte, kann die Updates auch direkte bekommen. Dazu Windows Update starten und nach neuen Updates suchen.

Interessant in diesem Monat finde ich, dass es keine Updates für das Surface Book, dafür aber für das Surface Studio gibt. Hier werden auch einige Komponenten gefixt.

  • NVIDIA GeForce GTX 980M und 965M (v21.21.13.7620): Schnellere Reaktivierung nach Standby und Kompatibilität mit den neuesten Games verbessert
  • Surface UEFI (v117.1394.768.0): Schnellere Reaktivierung nach Standby und verbesserte Spracherkennung
  • Intel(R) Smart Sound Technology (Intel(R) SST) OED (v8.20.0.968): Zuverlässigkeit von Skype-Anrufen und Benachrichtigungen verbessert
  • Intel(R) Smart Sound Technology (Intel(R) SST) Audio Controller (v8.20.0.968): Zuverlässigkeit von Skype-Anrufen und Benachrichtigungen verbessert
  • Intel(R) Ethernet Connection I219-LM (v12.15.23.8): Stabilität der Netzwerkverbindung verbessert

 

Die Webseiten mit dem Update-Verlauf sind bereits aktualisiert. Hier könnt ihr alles auch nochmal in englisch mit der gesamten Historie nachlesen.

 

 

 

[affilinet_performance_ad size=468×60]

Über den Autor: Ralf Eiberger

Ralf Eiberger
Schon 2012 als das erste Surface noch nicht angekündigt war und man spekulierte, dass Microsoft ein Tablet bauen würde, hatte ich es bereits in der Hand. Seither lässt mich das Thema Surface nicht mehr los. Seit 2013 bin ich MVP für Surface, inzwischen in der Kategorie Windows and Devices.