29 Feb 2016

Installationsprobleme Firmware für Surface Pro4 und Book ?

Die letzte Firmware für das Surface Pro 4 und das Surface Book ist am 17.2.2016 erschienen. Einige Benutzer beklagen seither, dass die Installation nicht abgeschlossen werden kann oder dass seit der Installation das Gerät nicht mehr aus dem Ruhezustand aufwacht. Alternativ dazu kommt es auch vor, dass man sich vor einem schwarzen Bildschirm wiederfindet oder eigenartige Performace-Probleme hat.

Hier hilft dann nur noch der Powerknopf, das Gerät wird aus- und wieder eingeschaltet.

Die Problematik wurde von Microsoft erkannt und heimlich, still und leise hat sich auf der Update-History-Seite des Surface Book und des Surface Pro 4 ein kleiner Hinweis eingeschlichen, wie das Problem gelöst werden kann.

Mit einem Verweis auf einen Eintrag der Microsoft Knowledge Base: https://support.microsoft.com/de-de/kb/3145770 wurde die Seite jetzt ergänzt. In dem Artikel der Knowledge Base wird dann erklärt, dass man im Gerätemanager nach einem Device suchen soll, welches ein gelbes Ausrufezeichen zeigt. Dies kann eines der folgenden sein:

  • Surface Embedded Controller Firmware
  • Surface System Aggregator Firmware
  • Surface UEFI
  • Surface Management Engine

Hat man ein solches oder mehrere gefunden, lässt sich das Problem einfach fixen:

  • Download der aktuellen Firmware-Datei von https://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=49498
  • Löschen des Geräts mit dem Ausrufezeichen aus dem Gerätemanager und Löschen der zugehörigen Treiberdateien
  • Nach dem Löschen den von Windows empfohlenen Neustart nicht durchführen
  • Das zuvor heruntergeladene MSI-File installieren
  • Surface neu starten

 

Nein, bitte fragt mich nicht, warum das Firmware-File von der bisherigen Namensgebung abweicht und SurfacePro4_Win10_160401_1.msi heißt. Bitte auch nicht fragen warum auf der KB-Seite ein de-de in der URL ist, die Seite aber fast vollständig unübersetzt ist.

Erzählt in einem Kommentar lieber, ob ihr die genannten Problem habt und ob sie so behoben werden können.

 

 

 

Über den Autor: Ralf Eiberger

Ralf Eiberger
Schon 2012 als das erste Surface noch nicht angekündigt war und man spekulierte, dass Microsoft ein Tablet bauen würde, hatte ich es bereits in der Hand. Seither lässt mich das Thema Surface nicht mehr los. Seit 2013 bin ich MVP für Surface, inzwischen in der Kategorie Windows and Devices.