Kombination Surface Laptop 4 + MS Dock 2 führt zu hängender Tastatur

ForumKombination Surface Laptop 4 + MS Dock 2 führt zu hängender Tastatur
Stefan Wechsler asked 1 Jahr ago

Guten Tag,
mir wird von meinen Kollegen immer wieder gemeldet, dass die Tastatur beim Schreiben zufällig bei einzelnen Tasten vermeintlich “hängenbleibt”, was in wiederholten Buchstaben resultiert. (Man tippt also ganz normal und hat dann statt einem u 10-20 dastehen)
Einen Hardwaredefekt der Tastatur(en) schließe ich aus, da sich der Fehler nicht reproduzieren lässt und weil er nur in der Kombination Surface Laptop 4 + MS Docking Station 2 auftritt. Schließe ich ein Surface Pro oder ProX an eine der betroffenen Docking Stations an, dann schreibt die Tastatur wie sie soll.
Schließt man die Tastatur direkt an den Laptop an taucht das Problem ebenso nicht auf.
Verbindet man den USB-Empfänger des Headsets mit der Docking Station anstatt dem Laptop wird das Headset ebenso unregelmäßig getrennt und dann wieder verbunden.
Nach Rücksprache mit unserem IT-Partner soll das Problem mit einem Aktualisieren der Firmware der Docking Stations behoben sein. Wurde probiert, Fehler besteht noch immer.
Bin für sämtliche Ideen dankbar…
 
Viele Grüße
Stefan Wechsler

2 Antworten
Ralf Eiberger Mitarbeiter answered 1 Jahr ago

Hallo Stefan,
schau doch bitte mal, ob Dich der Forumbeitrag
Surface 8 pro mit Dock 2 USB Probleme | SurfaceInside
weiterbringt. 
Ich würde auch mal versuchen, die USB Geräte nicht direkt einzustecken, sondern testweise mal ein Verlängerungskabel zu nehmen, damit die angeschlossenen USB-Geräte etwas vom Gerät entfernt sind. Ich hatte da in die Richtung schon mal was, dass USB 2  und USB 3 Geräte zu nah beieinander waren und sich die Empfgänger und Ports gegenseitig gestört hatten.
 

Stefan answered 1 Jahr ago

Hi Ralf,
vielen Dank für das Feedback.
Die angeschlossenen Geräte haben beide USB 2.0, kabelgebunden. Dass sich Funkempfänger stören können könnt ich nachvollziehen. Aber Kabelgeräte ?
Ich hab dennoch mal die Tastatur mit einem USB-C auf USB Adapter angeschlossen. Ist ein bisschen besser geworden aber 100% weg ist das Problem nicht.
Der verlinkte Beitrag hilft nicht wirklich, außer dass ich ähnliche Symptome feststelle. (Auch das mit der Meldung bzgl. des langsamen Ladegeräts) Ein Verbindungsgeräusch von den USB-Ports höre ich nicht. Weiß auch nicht was damit gemeint sein soll!? Und 5 Sekunden dauern die Ausfälle auch nicht. Maximal 0,5-1 Sekunde.
Was ich gemerkt habe: wenn ich Maus und Tastatur tausche, dann setzt die Maus häufiger aus. Tausche ich wieder zurück, dann hab ich wieder “nur” eine hin und wieder hängende Tastatur.
-> scheint als wäre der Port neben den USB-C Display-Anschlüssen das Problem…
der 2. von rechts

Deine Antwort

0 + 7 =