23 Nov 2020

Firmware-Update für das Surface Studio 2

Sicher gehört das Surface Studio 2 zu den Surface Geräten, die am wenigsten verkauft wurden. Microsoft stellt aber trotzdem immer wieder ein aktuelles Firmware Paket bereit und bereinigt damit auftretende Problem.

Diesmal geht es hauptsächlich um den Soundtreiber von Realtek. Neben einer Problembehebung soll der neue Treiber auch eine verbesserte Audioqualität, speziell beim Streamen aus dem Internet liefern. Die UEFI-Firmware wird mit “allgemeinen Stabilitätsverbesserung” mit hinreichend wenig Details beschrieben, was an Problemen konkret behoben wurde.

Im Updateverlauf wird das dann so aufgelistet.

Name des Windows-Updateverlaufs Name des Geräte-Managers Version und Update
Surface – Firmware – 532.3389.768.0 Surface UEFI 532.3389.768.0

  • Verbessert die Systemstabilität.
Realtek Semiconductor Corp. – Softwarekomponente – 11.0.6000.92 Realtek Hardware Support-Anwendung – Softwarekomponenten 11.0.6000.92

  • Verbessert die Audioleistung beim Streamen von Inhalten.
Realtek Semiconductor Corp. – Media – 6.0.8936.1 Realtek High Definition Audio (SST) – Sound-, Video- und Gamecontroller 6.0.8936.1

  • Verbessert die Audioleistung und die damit verbundene Systemfehlerüberprüfung.
Realtek Semiconductor Corp. – Erweiterung – 6.1.0.6 Realtek High Definition Audio (SST) Extension – keine Anmerkungen zum Geräte-Manager 6.1.0.6

  • Verbessert die Integration zwischen Systemdiensten.

 

Wichtig zu erwähnen ist vielleicht noch, dass die Updates für alle Surface Studio 2-Geräte verfügbar sind, auf denen das Windows 10 Mai 2019-Update, Version 1903 oder höher, läuft. 

Über den Autor: Ralf Eiberger

Ralf Eiberger
Schon 2012 als das erste Surface noch nicht angekündigt war und man spekulierte, dass Microsoft ein Tablet bauen würde, hatte ich es bereits in der Hand. Seither lässt mich das Thema Surface nicht mehr los. Seit 2013 bin ich MVP für Surface, inzwischen in der Kategorie Windows and Devices.