31 Dez 2019

Das war 2019 bei SurfaceInside.de

Das Jahr 2019 ist ja gefühlt schon wieder so schnell verflogen und wie in jedem Jahr werfen wir eine Blick zurück und erinnern uns, was das Jahr 2019 in Sachen Surface so zu bieten hatte. Kommt mit auf eine kleine Zeitreise….

 

Januar

Was im Oktober 2018 vorgestellt wurde, findet Anfang 2019 so langsam den Weg in die Shops. Das Surface Studio 2 ist jetzt vorbestellbar. Das Surface Go mit LTE wird nun auch für Privatpersonen angeboten, bisher war der Kauf den Firmenkunden vorbehalten. Über das alles berichten und sprechen wir beim SurfaceInside Community Meeting in Stuttgart, wo wir reichlich Zeit zum Austausch mit anderen Surface-Fans hatten. Leider nicht mehr zum Meeting geschafft haben es die Surface Headphones, die wir Ende des Monats aber aus den USA bekommen haben und erstmals reinhören konnten.

Februar

Ein Monat der Flaute. Das Surface Studio 2 jetzt in Deutschland ausgeliefert, nachdem es seit Januar vorbestellbar war.

März

Im Surface Book 2 wird der Prozessor aktualisiert, die i5 Variante bekommt die 8.Generation spendiert. Neue Firmwareupdates machen uns das Leben leichter und auch für die Surface Headphones steht ein Update bereit.

April

Der Surface Hub 2 wird vorgestellt und reiht sich optische irgendwie nun viel besser in die Surface-Produktlinie ein.  Wir berichten über den Reparatur Service der Firma comsmile in Stuttgart für alle Surface Geräte und nehmen uns das Surface Pro 6 in einem Anwendertest genauer unter die Lupe.

Mai

Oh je, ist denn schon wieder Weihnachten? Jede Menge Angebote und ansonsten nur Stille. Zum Durchbrechen der Stille gabt’s ein paar Firmwareupdates.

Juni

Im Juni sieht’s nicht viel besser aus. Beim Durchblättern ist mir nur der Artikel zum Verlassen des S-Mode von Windows 10 aufgefallen und mir die Frage in den Kopf geschossen: Was war denn das mit dem S-Mode nochmal?

Juli

Das Windows Update 1903 darf noch nicht auf dem Surface Book installiert werden. Inkompatibilitäten veranlassen Microsoft zum Stopp des Updates auf die Geräte.

August

Abermals kommen jede Menge Firmware-Updates für die Surface Geräte. Dafür gibt’s auch unterschiedliche Probleme bei unterschiedlichen Surface Geräten nach der Installation. Beim einen funktioniert WLAN nicht mehr richtig, bei anderen wird die CPU so heruntergedrosselt, dass sinnvolles Arbeiten kaum noch möglich ist und später im Monat fällt dann noch beim Surface Laptop ein Problem mit der Akkusteuerung auf, welches aber auch andere Geräte betrifft. Dafür kommen nun die ersten Vorboten auf den Hardware-Event im Oktober, bei dem viel neues zu sehen sein soll. Wir waren gespannt…

September

Neben Updates für die Surface Headphones werden die Gerüchte um die Geräte die im Oktober vorgestellt werden sollen, immer mehr. Eine Woche vorher fassen wir mal zusammen, was die Blogs in der Welt so alles schreiben. Mit Problemen bei der Patchinstallation machen das Surface RT und das Surface 2 nochmal auf sich aufmerksam. Wir veröffentlichen einen Workaround für die Akku-Probleme beim Surface Pro 6.

Oktober

Eine ganze Welle neuer Produkte aus der Surface-Produktline wird der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Auch wir sind, im Gegensatz zu manchen Events aus den Vorjahren, mal wieder richtig geflashed. Surface Pro 7, Surface Pro X, das Surface Laptop in 15″ sind die Weiterentwicklung und Erweiterung der bekannten Geräte. Neue Wege geht Microsoft mit den Surface Earbuds, den In-Ear Kopfhörern für alle denen die Headphones zu groß sind. Surface Neo und Surface Duo läuten wohl die Generation der Dual-Display Geräte ein. Microsoft dämpft aber gleich bei der Vorstellung die Erwartungen. Die Geräte sollen erst Ende 2020 verfügbar sein. Schauen wir also gespannt ins nächste Jahr.

Die ersehnten Updates für die Probleme nach dem August-Update trudeln langsam ein, wurde auch Zeit!

November

Der Hype um die neuen Geräte hat ziemlich schnell nachgelassen. Wir machen den ersten  Test des Surface Pro 7 und den technischen Details und starten so langsam schon in die Suche nach den besten Weihnachtsangeboten für euch.

Dezember

Der Test des Surface Pro 7 aus dem Leben einer Schülerin rundet dieses Jahr ab. Zahlreiche Firmware-Updates für die neuen Surface Devices werden veröffentlicht. Ob Microsoft diesmal besser war als im August muss sich erst noch zeigen.

Die Zeit um Weihnachten ist auch in Sachen Surface eher ruhig.

 

Vielen lieben Dank an unsere Leser, die regelmäßig oder gelegentlich vorbeischauen, Fragen stellen, Diskutieren, uns auch mal auf Neuerungen aufmerksam machen. Bitte weiter so! Wenn ihr aus den einzelnen Monaten nochmal nachlesen wollt: Auf der rechten Seite findet ihr die Möglichkeit nach dem Monat die Beiträge zu filtern und so den ganzen Monat nochmal anzuschauen.

Wer es noch nicht hat: RSS-Feed oder Email-Newsletter informieren euch über neue Beiträge oder folgt SurfaceInside auf Twitter. Anmeldung zu den Kanälen ebenfalls auf der rechten Seite im oberen Bereich.

 

Freut euch auf ein spannendes Jahr 2020 mit SurfaceInside, wir schauen dann mal, was alles kommt.

Ralf, Thomas und Michael

 

 

Produkte von Amazon.de

 

 

 

 

 

Über den Autor: Ralf Eiberger

Ralf Eiberger
Schon 2012 als das erste Surface noch nicht angekündigt war und man spekulierte, dass Microsoft ein Tablet bauen würde, hatte ich es bereits in der Hand. Seither lässt mich das Thema Surface nicht mehr los. Seit 2013 bin ich MVP für Surface, inzwischen in der Kategorie Windows and Devices.