31 Dez 2015

Das war 2015 bei SurfaceInside.de

2015 neigt sich dem Ende zu. Also schauen auch wir zurück, was sich in Sachen Surface in 2015 getan hat. Schnell mal reingeklickt und in Erinnerungen schwelgen.

Januar

Alle News werden seit Januar 2015 auch bei Twitter gemeldet. Auf dem Surface der Pro-Reihe kann nun die Windows 10 Preview installiert werden, während klar wird, dass es für Windows RT kein Windows 10 geben wird. Das Surface 2 wird offiziell abgekündigt. In Summe ist nun klar: RT ist tot.

Ende Januar geht der Shop von SurfaceInside.de an den Start. Mit dem Stifthalter, den Surface Ears und dem CleanCable ist der Umfang recht überschaubar. Schauen wir mal was sich in 2016 alles tut…

Februar

Der Wireless Display Adapter ist verfügbar. Unter Windows 8.1. lässt er sich problemfrei installieren und nutzen. Einige Rabattaktionen machen es im Februar attraktiv ein neues Surface zu kaufen. Wow, 100GB OneDrive Speicher gibt’s kostenlos.

März

Ein neues Surface wird angekündigt. Das Surface 3 kommt auf den Markt, bereits 6 Wochen später soll es in USA verfügbar sein und kurz drauf auch bei uns.

April

Keine Reise ist uns zu weit. Thomas fliegt nach New York um im dortigen Microsoft Store das Surface 3 in Augenschein zu nehmen. Erste Gerüchte über ein Surface Pro 4 tauchen auf

Mai

Firmwareupdates und Bugfixes beherrschen den  Monat. Ralf trifft Ralf in Chicago: Interview mit dem Chefdesigner Ralf Groene und das Surface 3 ist im Handel erhältlich. Die Previews von Windows 10 auf dem Surface 3: Nein lieber Finger weg davon. Da treffen 2 Welten aufeinander.

Juni

SurfaceInside.de feiert seinen ersten Geburtstag während beim Surface Sommerloch ist.

Juli

Das Surface 3-LTE kommt in den Handel. Und da war noch was: Der finale Build von Windows 10 steht zum Download und Update bereit. Monatelange Previews und unzählige Builds waren seit den ersten Gehversuchen erschienen. Jetzt ist es final. Waren wir gespannt ob das taugt…

August

Windows 10 hält Einzug auf den Surfaces. Wir berichten in einigen Tutorials über die Neuerungen und geben Tipps zum Update. Der beste Tipp: machs neu, wenn irgendwas nicht mehr so gut funktioniert und Du zuvor ein Update von 8.1. gemacht hast. Ups. schon wieder Gerüchte über ein Surface Pro 4, wir berichten aber nicht….

September

Die Gerüchte um das nächste Surface Pro verdichten sich. Und da kommt Windows RT wieder ins Gespräch. Ein Update ist verfügbar und sorgt für die Einstellmöglichkeit einen Windows 10 ähnlichen Startmenü’s. Leider werden die zukünftigen Apps nicht kompatibel mit RT sein. Wozu dann das Update.

Oktober

Großer Paukenschlag aus der Surface-Division: Am 6.10. kündigt Microsoft auf einer Pressekonferenz in New York das Surface Pro 4 an, was rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft in der ganzen Welt verfügbar sein wird. „There is one more thing“ hieß es kurz und knapp. Und dann staunte die Welt über das Surface Book. Wir waren fast überrascht davon, schließlich haben wir die Wochen zuvor ewig viele Leaks über das Lumia 950 erfahren und so, meiner Meinung nach, ein riesiges Ablenkungsmanöver gesehen, das Microsoft gezündet hat um vom Surface Book abzulenken.

November

Mit dem Surface Pro 4, dem Surface Book und dem vielen neuen Zubehör wie Pen, Stift, Dock gibt’s jede Menge zu testen.

Dezember

Es kehrt etwas Ruhe ein, Firmwareupdates, Treiber und neue Version der Surface APP sind die News des Monats. Für das kommende Jahr bleibt aber noch genüg übrig.

 

Zwischen Januar und Dezember 2015 hat sich unsere Leseranzahl sowie die Anzahl der Seitenabrufe um 400% gesteigert. Danke an die treuen Leser und Danke an die neuen Leser, die dazugekommen sind. Wir konnten euch mit über 200 Artikeln rund um das Surface informieren die ihr wiederum mit über 500 Beiträgen kommentiert habt. Weiter so. Wir freuen uns über euer Feedback. Wir bekamen 2015 sogar noch Unterstützung von einem Gastautor. Vielen Dank nochmal an Stefan für seinen Beitrag. Wir wünschen euch allen einen guten Jahreswechel, bleibt gesund und lest fleißig SurfaceInside.de. Wir werden auch 2016 weiter für euch berichten.

 

Ralf Eiberger und Thomas Paatsch

surface3_Silvester

 

Über den Autor: Ralf Eiberger

Ralf Eiberger
Schon 2012 als das erste Surface noch nicht angekündigt war und man spekulierte, dass Microsoft ein Tablet bauen würde, hatte ich es bereits in der Hand. Seither lässt mich das Thema Surface nicht mehr los. Seit 2013 bin ich MVP für Surface, inzwischen in der Kategorie Windows and Devices.