Surface Book 3: Display lädt nicht wenn PC aus ist?!

ForumKategorie: Surface BookSurface Book 3: Display lädt nicht wenn PC aus ist?!
Alex asked 2 Wochen ago

Hallo zusammen,
ich habe mein Surface Book 3 in der 15″ High End Version vor wenigen Wochen gekauft. Bislang ist es mir noch nicht so wichtig erschienen, aber nun interessiert es mich doch…
Wenn ich mein Surface Book 3 an mein Dock 2 zum Laden anschließe, dann lädt die Basis auf 100% auf, aber nicht das dazugehörige Display. Wenn ich den PC einschalte wird beides geladen! So kommt es oft, dass ich den PC in der Schule mit 30% Restakku abschalte, zu Hause NICHT einschalte, sondern ausgeschaltet ans Netz hänge und am nächsten Tag aufklappe und 30% Display zu 100% Basis habe…
Ist dies irgendeine Absicht von Microsoft? Steckt da mehr dahinter? Habt ihr ähnliche Erfahrungen?
Ich probiere gerade aus, ob das dazu gelieferte 122W Netzteil ebenfalls nur die Basis lädt. Evtl. liegt es auch am Surface Dock 2 welches nur die Basis und nicht das Display lädt?!
 
Gruß
Alex

2 Antworten
Ralf Eiberger Mitarbeiter answered 2 Wochen ago

Bei mir lädt die Surface Dock 2 sowohl die Basis als auch das Tablet zu 100%

Alex answered 2 Wochen ago

Hallo Ralf, danke für deine Antwort.
Ich habe nun eine neue Vermutung. Wenn ich das Display vom Book 3 im Betrieb abnehme, drehe und aufstecke, nutze ich den PC quasi im Tablet Modus. Wenn ich den PC nun im Tablet Modus herunterfahre und danach erst den Display trenne, drehe und aufstecke, könnte es zu oben genannten Effekt kommen. Überraschenderweise hat es bei mir nämlich nun auch geklappt, aber ich vermute, weil ich das Display nicht ab hatte.
 
Gruß
Alex

Deine Antwort

8 + 3 =