Performance Probleme bei Wärme entwicklung

ForumKategorie: Surface BookPerformance Probleme bei Wärme entwicklung
AvatarArtur Szymanski asked 2 Jahren ago

Hallo, vllt hat jmd auch schon das Problem mit dem Surface Book 2, dass das Gerät hinten (Tab Teil) sehr warm wird und anfangt zu rückeln.
Haben in der Firma 4 Geräte mit einer 1 TB SSD gekauft und mussten feststellen, dass unsere Dell Laptops diese Probleme nicht hatten.
Habe alles mögliche versucht:
Alle möglichen Anwendungen auf die GPU1 (GTX 1060) legen. in Nvidia Software, dioe weshalb auch immer abgespeckt ist. Und ebenfalls unter Grafikeinstellungen bei Windows.
Windows Updates und von der Homepage komplettes Paket der Firmware drauf gespielt. (Irgwann nach Tagen auch mal Microsoft kontaktiert, die ebenfalls nur dieses Firmware Update und Akku Treiber deinstallieren/neu Installieren als Lösung angeboten haben).
Fehler weiterhin vorhanden.
Benutzen das Gerät im Bauwesen für Architektur Anwendungen mit Autodesk Revit und sonstige Software.
Problem tritt aber auch schnon mach einer gewissen Zeit, wenn ich ein Youtube Video abspiele und kaum Resourcen benötigt werden.
Habe das Gefühl, das es durch einen zweiten Bildschirm hervorgerufen wird… Ist das Teil nciht an einem Beamer oder Monitor, meine ich das er nicht so warm wird. (Übertragung über einen Wireless Adapter mit neuster Firmware drauf. Oder über die MS Docking Station, Firmware ebenfalls aktuell und egal ob ich den Mini DisplayPort nehme oder über USB-C an HDMI gehe. Alles Originale MS Adapter.)
Nun wo es etwas kühler im Büro wird, wurde es etwas besser, aber kann prinzipiell nicht sein, das er doch so warm wird, obwohl zum Teil kaum Leitung abverlangt wird?
Gleicher Fehler tritt bei meinem Kollegen auf, wo wir seit Tagen am suchen und anpassen sind.

Das seltsame ist, wenn ich einen USB Lüfter anschließe und diesen hinter dem Monitor also dem Tab Teil positioniere, wird das Rückeln weniger und scheint mehr Leistung zu haben.

Gibts da eine Möglichkeit vllt die Lüfter etwas höher zu drehen?
Unter Energieeinstellungen ist der auf Max Leistung (somit sollte er ziemlich früh hoch schalten.. Jedoch auch wenn ich auf Empfohlen gehe, keine Verbesserung..)

Meine schon auch was im Netzt gefunden zu haben das in einem Test man sehen konnte, wie der runter takten wenn er warm wird und kann er gerne machen, etwas weniger Leitung wäre prinzipiell kein Problem, aber nicht wenn er rückelt und man kaum dran arbeiten kann. Für ein Gerät das fast 4000€ kosten, kann man schon mehr erwarten.

Wollten gerne weitere Geräte anschaffen und sind noch am testen, aber vllt weiß jmd eine Lösung, wie man das beheben kann?
Ohne das man auf das SB 3 warten muss, wo man das Gerät vllt 2 mm dicker baut und es diese Probleme nicht hat.

1 Antworten
Ralf EibergerRalf Eiberger Mitarbeiter answered 2 Jahren ago

Thomas hat hier einiges zusammengestellt: https://www.surfaceinside.de/jetzt-wirds-heiss-thermale-themen/ und von mir gabs da auch schon was “Allgemeines” dazu unter https://www.surfaceinside.de/tutorial-das-surface-ist-heiss-und-sein-luefter-ist-laut-was-nun/ 
Vielleicht helfen Dir die Beiträge weiter.

Deine Antwort

10 + 17 =