Benutzer-Anmeldung funktioniert nicht

ForumKategorie: Surface TabletBenutzer-Anmeldung funktioniert nicht
Henrik asked 2 Jahren ago

Moin,
Ich habe seit dieser Woche leider ein Problem mit meinem Surface (pro5,1796).
Und zwar ist es mir nicht mehr möglich mich in meinem (einzigen) Benutzerprofil anzumelden. Beim Versuch mein Gesicht zu erkennen bleibt das Tablet in diesem Zustand mit blurry Hintergrundbild hängen und fordert mich dann irgendwann auf meine PIN einzugeben. Das Laden der Eingabezeile dauert dann wiederum ewig, bzw. meist ist es nicht erfolgreich und das Tablet springt zurück auf den Sperrbildschirm. Shift+Neu Starten um in die erweiterten Optionen zu kommen funktioniert leider nur sehr unregelmäßig und wenn es doch funktioniert scheitert es spätestens beim Laden der Starteinstellungen (statt die Einstellungen anzuzeigen startet Windows ganz normal). Ich komme also auch nicht in den abgesicherten Modus um irgendwelche Dateien neu zu installieren oder ähnliches. Bin also echt am Ende meiner Weisheit angelangt und habe keine Ahnung wie ich das Problem lösen kann, ohne sämtliche Daten auf dem Surface zu verlieren. Ich hoffe irgendjemand hier kann mir weiterhelfen oder mir zumindest Gewissheit geben, dass weitere Reparaturversuche sinnlos sind (lieber natürlich ersteres).
Als Zusatzinformationen, das Tablet loggt sich noch ins WIFI ein und die Fehlermeldung, die erscheint wenn ich auf Passwort vergessen klicke lautet: “Die Anmeldung des Dienstes „Benutzerprofildienst“ ist fehlgeschlagen. Das Benutzerprofildienst kann nicht geladen werden.” Wenn ihr noch weitere Fragen habt schreibt mir einfach.
Schönen Sonntag noch!
Henrik

1 Antworten
Hans Braun answered 1 Jahr ago

Hallo Henrik, Es scheint, dass das Betriebssystem nicht in der Lage ist, dein Benutzerprofil korrekt zu laden, was zu den von dir beschriebenen Symptomen führt. Ich würde vorschlagen, dass du versuchst, das Problem zu beheben, indem du das System auf einen früheren Wiederherstellungspunkt zurücksetzt. Um dies zu tun, drücke die Windows-Taste + R, gib rstrui.exe ein und klicke auf OK. Wähle dann einen früheren Wiederherstellungspunkt aus, an dem das System noch einwandfrei funktionierte, und folge den Anweisungen auf dem Bildschirm. Wenn das nicht funktioniert, kannst du versuchen, ein Wiederherstellungslaufwerk zu erstellen und das System damit neu zu installieren. Eine Anleitung dazu findest du auf der offiziellen Microsoft-Website. Ich hoffe, dass diese Tipps dir helfen können, das Problem zu lösen, ohne dass du deine Daten verlierst.

Deine Antwort

12 + 14 =