4 Nov 2014

Wächst das Surface Pro weiter? Gerüchte über 13/14 Zoll Variante

Und wieder mal kocht etwas neues im Topf der Gerüchte rund um die Surface-Modelle.

Nachdem die Pro-Reihe beim Wechsel auf die 3. Generation von gut 10 auf 12 Zoll angewachsen ist berichtet Digitimes aktuell darüber, dass es Pläne für ein weiteres Größenwachstum geben soll.

Während die ersten beiden Pro-Versionen aus der Surface-Reihe kaum vom Markt  wahrgenommen wurden scheint sich dies beim Surface Pro 3 deutlich geändert zu haben. Das Surface Pro 3 wird am Markt gut angenommen, insbesondere im Geschäftskundenbereich scheint es Microsoft gelungen zu sein Aufmerksamkeit zu erregen. Und genau dieses Kundensegment soll auch an größeren Varianten interessiert zu sein, so berichtet Martin von seinen Gesprächen mit Kunden auf Dr. Windows.

Ich selbst kann mir ein Tablet jenseits der 12 Zoll nur noch für Nieschenanwendungen vorstellen. Ein noch größeres Device ist m.E. kaum noch sinnvoll als Tablet zu verwenden. Ich gehe auch davon aus, dass hier das Gewicht dann zur Hürde werden dürfte.
Auf der anderen Seite gibt es natürlich sicherlich Anwendungsszenarien, in denen das interessant sein könnte. Entsprechend meiner Kundenumbebung kann ich mir da gut einen Bankmitarbeiter in der Kundenberatung vorstellen, welcher auf seinem Tablet einem Kunden ein Angebot skizziert.

Lassen wir uns also überraschen, ob das Surface nun weiter schrumpfen oder wachsen wird.

Über den Autor: Thomas Paatsch

Thomas Paatsch
Wie auch Ralf bin ich ein Fan der Surface Produktfamilie und bin neben ihm hier einer der Hauptverfasser von Artikeln zu diesem Themengebiet. Nach einem Ausflug zur Konkurrenz (Toshiba Portégé) bin ich mittlerweile ins Surface Lager zurückgekehrt und heiße ein Surface Pro 7 mein Eigen. In meinem Haushalt gibt es aber auch noch einen Surface Laptop 1 sowie ein Surface Pro 6.