5 Jan 2015

Tutorial – Speicherplatz auf dem Surface freigeben

Die ersten Modelle der Surface RT kamen im Herbst 2012 auf den Markt. Angeboten werden sie mit unterschiedlichen SSD-Größen ab 32 GB (=Festplatte). Nach Abzug von Betriebssystem, Office, Recovery-Partition bleibt weniger Speicherkapazität zu Nutzung übrig. Mit der Nutzung des Gerätes schwindet dieser weiter, teilweise kann man sich nicht erklären warum. Irgendwann ist auf einmal nichts mehr übrig und man fragt sich, was man tun kann um unnötig belegten Speicherplatz wieder freizugeben.

Mit einem zweiteiligen Wiki, veröffentlicht in der Microsoft Community, gebe ich einige Tipps, wie und wo nach belegtem Speicherplatz gesucht und dieser dann auch freigegeben werden kann.

Speicherplatz auf dem Surface freigeben – Teil 1

 

Speicherplatz auf dem Surface freigeben – Teil 2

 

Wenn Dir das Wiki gefällt und vielleicht sogar was gebracht hat, freue ich mich über einen Kommentar oder ein “Like” in der Community.

 

Über den Autor: Ralf Eiberger

Ralf Eiberger
Schon 2012 als das erste Surface noch nicht angekündigt war und man spekulierte, dass Microsoft ein Tablet bauen würde, hatte ich es bereits in der Hand. Seither lässt mich das Thema Surface nicht mehr los. Seit 2013 bin ich MVP für Surface, inzwischen in der Kategorie Windows and Devices.