30 Aug 2014

Surface Pro 3 – die Werbeoffensive Teil 2

Als ich am Freitag in Berlin unterwegs war ist mir unheimlich viel Werbung für das Surface Pro 3  aufgefallen. Ich hatte euch ja bereits am Mittwoch über die vielen Plakate und Werbung auf den unterschiedlichen Bahnhöfen berichtet und will euch heute noch ein paar Schnappschüsse aus Berlin zeigen.

Zuerst eher unspektakulär aber an vielen Straßenecken, Bushaltstellen und öffentlichen Plätzen

 

sp3berlin01

 

Dann, zuerst noch etwas versteckt hinter Bäumen

 

sp3berlin02

 

kommt das riesige Transparent an der Hauswand richtig gut raus

 

sp3berlin05

 

sp3berlin04

 

Und ganz cool, sogar vor dem Microsoft Store, Unter den Linden 17, war die Werbung für den Neuankömmling auf den Boden gedruckt.

 

sp3berlin03

Aufgefallen ist mir, dass die Anzahl der Plakate extrem zunimmt, je näher man in die Richtung der bekannten Sehenswürdigkeiten kommt. Warum ich überhaupt in Berlin war und was ich da gemacht habe, dazu später mehr.

Über den Autor: Ralf Eiberger

Ralf Eiberger
Schon 2012 als das erste Surface noch nicht angekündigt war und man spekulierte, dass Microsoft ein Tablet bauen würde, hatte ich es bereits in der Hand. Seither lässt mich das Thema Surface nicht mehr los. Seit 2013 bin ich MVP für Surface, inzwischen in der Kategorie Windows and Devices.