11 Mrz 2014

Microsoft Surface – Power Cover nun doch ?

Als Power Cover bezeichnet Microsoft eine Tastatur für das Surface. Power deshalb weil in die Tastatur zusätzliche Akkus eingebaut sind. Das sorgt für eine deutliche längere Laufzeit. Speziell auf Reisen freut man sich ja durchaus über jede Stunde mehr Verfügbarkeit. War das Power Cover schon ganz früh im Microsoft Store enthalten und angekündigt, verschwand es dort überraschend auch wieder. Es rangten ettliche Gerüchte warum dem so ist und ob es überhaupt irgendwann verfügbar sein wird. So überraschend wie es aus dem Store verschwand, ist es nun wieder da. Diesmal sogar gleich mit dem 19.3.2014 als Verfügbarkeitstermin. Gilt natürlich erstmal für die USA. In Europa bzw. Deutschland werden wir sicher noch eine Weile länger warten müssen. Sobald es hier Termine gibt, werde ich wieder berichtigen. Das Power Cover ist ca. 9mm dick, also fast so dick wie das Surface selbst. Es wiegt etwa 260 Gramm. Die Laufzeit des Surface verlängert sich beim VideoStreaming um 60-70%. Kompatibel ist es mit dem Surface 2, Surface Pro, Surface Pro 2. Mit dem Surface RT ist es leider nicht verwendbar.

Über den Autor: Ralf Eiberger

Ralf Eiberger
Schon 2012 als das erste Surface noch nicht angekündigt war und man spekulierte, dass Microsoft ein Tablet bauen würde, hatte ich es bereits in der Hand. Seither lässt mich das Thema Surface nicht mehr los. Seit 2013 bin ich MVP für Surface, inzwischen in der Kategorie Windows and Devices.