Akkukapazität verschwindet

ForumKategorie: Surface BookAkkukapazität verschwindet
AvatarWerner Müller asked 4 Wochen ago

Hallo, habe seit Dezember 2018 ein Surface Book 2. Jetzt fällt mir auf, das sich die Akku´s bei \“nichtgebrauch\“ entladen. Ca. 5% am Tag. Energieeinstellung schon geändert. (Schnellstart auf aus). Was kann das noch sein, bzw. habt Ihr das Problem auch?

4 Antworten
Thomas PaatschThomas Paatsch Mitarbeiter answered 4 Wochen ago

Die Frage ist, was genau du unter „nichtgebrauch“ verstehst. Wenn er im Energiesparzustand ist braucht er immer noch Strom, eben ein paar Prozent pro Tag. Nur wenn das Gerät im Ruhezustand ist (Hybernate) braucht es keinen mehr. Das ist ein normales Verhalten.
Gruß
 Thomas

AvatarWerner answered 4 Wochen ago

Danke erstmal für die schnelle Antwort.
Unter „nichtgebrauch“ verstehe ich, das ich das Book auf 100% lade. Dann runterfahre und ein paar Tage später wieder einschalte. Dann fehlen mir die oben angegebenen 5% am Tag.
Gruß Werner

Thomas PaatschThomas Paatsch Mitarbeiter answered 3 Wochen ago

Okay, das ist natürlich seltsam. Dann führ bitte mal nacheinander folgende Tests durch:

  1. System komplett herunterfahren. Hierzu musst du bei gedrückter Shift-Taste das System herunterfahren (Taste gedrückt halten) bis das UEFI Bild erscheint. Darin gibt es dann die Option den Rechner auszuschalten. Versuch mal, ob er sich dann auch noch entlädt.
  2. Versuch mal den Schnellstart zu deaktivieren. Hierfür ruft du das Startmenü auf und tippst „Energie“ ein. Wähle dann „Energiesparplan auswählen“. Im sich öffnenden Fenster links auf „Auswählen, was beim Drücken von Netzschalter geschehen soll“ auswählen. Hier gibt es unter „Einstellungen für das Herunterfahren“ den Schnellstart, der aktiviert ist. Diese Option mal deaktivieren und danach den Rechner runterfahren. Nun erneute Prüfung.

Gruß
 Thomas

AvatarWerner answered 3 Wochen ago

Hallo Thomas, Punkt 1 werde ich gleich mal testen.Punkt 2 steht schon in meinem ersten Post (Schnellstart auf aus) Danke für deine Mühe – ich werde berichten was passiert. Gruß Werner

Deine Antwort