22 Feb 2019

Firmware-Update für das Surface Go bringt Quick-Pairing für Bluetooth

Für das Surface Go wurde von Microsoft eine neue Firmware veröffentlicht. Neben Fehlerbehebungen bringt diese auch eine neue Funktion mit.

Wie üblich bringen Firmware-Updates neben einer UEFI Aktualisierung meist auch neue Treiber mit sich, so auch bei diesem Update. Neben den reinen Stabilitätsverbesserungen ist diesmal aber auch eine für dieses Gerät neue Funktion enthalten.

Diese nennt sich „Quick Pairing“ und ist für die schnelle Verbindung von Bluetooth Geräten zuständig. Mit dieser Funktion hört das Drücken irgendwelcher Buttons auf, damit ein Bluetooth Device gekoppelt werden kann. Auch muss nicht mehr ins Einstellungen Menü gewechselt werden. Man muss lediglich das eingeschaltete Device nahe ans Gerät halten, dann poppt eine Notification auf, ob man das Gerät koppeln will. Ich habe das selbst noch nicht ausprobiert, ich weiß auch nicht, ob das mit jedem Device funktioniert oder dieses hierfür eine spezielle Funktion benötigt.

Neben der neuen Funktion wird noch ein Problem in Verbindung mit dem Surface Pen bereinigt, bei dem der obere Knopf in Verbindung mit dem Oktober 2018 Update (1809) manchmal nicht funktioniert hat.

Die komplette Auflistung des Inhalts findet ihr in der Surface Go Update History.

Wie immer wird das Update in Wellen ausgerollt und schlägt somit nicht unbedingt bei jedem gleich auf.

Über den Autor: Thomas Paatsch

Thomas Paatsch
Wie auch Ralf bin ich ein Fan der Surface Produktfamilie und bin neben ihm hier einer der Hauptverfasser von Artikeln zu diesem Themengebiet. Nach einem Ausflug zur Konkurrenz (Toshiba Portégé) bin ich mittlerweile ins Surface Lager zurückgekehrt und heiße ein Surface Pro 6 mein Eigen. In meinem Haushalt gibt es aber auch noch einen Surface Laptop 1.