8 Sep 2017

Surface Laptop – Update auf Windows 10 Pro verlängert bis 31.3.2018

Das Surface Laptop kommt im Auslieferungszustand mit Windows 10 S. Bei der Markteinführung bot Microsoft ein kostenloses Update auf Windows 10 Professional an. Das Angebot wurde nun verlängert.

Das kostenfreie Update war von Microsoft bis zum 31.12.2017 angeboten worden. Nach dem Motto: „Versuchs doch mal mit Windows 10 S und wenn Du nicht zufrieden bist kannst Du Windows 10 Pro haben“. Das Angebot des kostenfreien Updates wurde nun bis zum 31.03.2018 verlängert, wie Raphael Aquino Jose, Senior Product Marketing Manager, Surface auf dem Microsoft Blog Eintrag schreibt.

In dem Blog-Post geht es eigentlich um was ganz anderes, so wirkt diese Verlängerung irgendwie so nebenbei kommuniziert. Hauptsache es steht irgendwo und erregt aber möglichst wenig aufsehen. Aber gerade das sind die Dinge, die ja dann alles Blogs aufgreifen und darüber berichten. Ich sehe Windows 10 S nach wie vor kritisch, habe es ja auch durchaus mit Windows RT verglichen. Prinzipiell finde ich die Idee gut, ich glaube aber, dass es einfach zu wenig Kunden sind, die ein hochpreisiges Surface Laptop mit einem „verschlossenen“ Windows 10 S betreiben wollen. Vielleicht wurde das Angebot ja deswegen verlängert ? Ist das Surface Laptop dank Windows 10 S etwa ein Ladenhüter ?

Eure Meinung interessiert uns, schreibt sie uns in die Kommentare.

Mehr Informationen über das im Mai 2017 von Microsoft vorgestellte Surface Laptop sind hier.

 

Über den Autor: Ralf Eiberger

Ralf Eiberger
Schon 2012 als das erste Surface noch nicht angekündigt war und man spekulierte, dass Microsoft ein Tablet bauen würde, hatte ich es bereits in der Hand. Seither lässt mich das Thema Surface nicht mehr los. Seit 2013 bin ich MVP für Surface, inzwischen in der Kategorie Windows and Devices.